Bluetooth lässt sich nicht aktivieren – Was ist zu tun?

Dies gilt insbesondere in einem Büroumfeld, in dem AirPods und Bluetooth-Geräte auf allen Ihren Kollegen zu sehen sind. Wenn Ihr Windows 10-Gerät Probleme beim Verbinden verursacht, gibt es einfache Lösungen: Die erste besteht darin, dass die Bluetooth-Funktionen möglicherweise nicht aktiviert sind. Wir zeigen Ihnen was zu tun ist, wenn bluetooth lässt sich nicht aktivieren.

So aktivieren Sie Bluetooth unter Windows 10

Es ist unglaublich frustrierend, wenn etwas so Einfaches so schwierig wird. Vertrau mir, ich weiß es. Du hast diesen Laptop gekauft, weil du wusstest, dass er Bluetooth-Fähigkeiten hat, aber er funktioniert einfach nicht. Hier sind die Schritte mit Bildern, wie Sie sicherstellen können, dass Bluetooth auf Ihrem Windows 10-Gerät eingeschaltet ist.

  • Gehen Sie zu’Einstellungen‘.
    Sie können Einstellungen finden, indem Sie in Ihrem Startmenü (das Windows-Symbol in der linken unteren Ecke des Bildschirms) wählen. Einstellungen ist ein Zahnradsymbol auf der linken Seite.
  • Wählen Sie „Geräte“.
    Geräte ist die zweite Option unter’Einstellungen‘.
  • Schalten Sie die Bluetooth-Taste auf „Ein“.

Hoffentlich hat das bei dir funktioniert! Wenn nicht, lesen Sie bitte weiter, um weitere Fehler zu beheben.
Wenn Sie sich eine Sekunde Zeit nehmen möchten, um eine Überprüfung von Windows 10 zu hinterlassen oder herauszufinden, was Hunderte von anderen Benutzern sagen, können Sie dies hier tun.

So finden Sie fehlende Bluetooth-Taste

Wenn Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, fehlte Ihre Bluetooth Umschalttaste? Kein Grund zur Panik. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie dies beheben können.

Stellen Sie in erster Linie sicher, dass Ihr Gerät Bluetooth unterstützt. Hier ist, wie man überprüft:

  • Gehen Sie zu’Geräte-Manager‘.
    Sie können es finden, indem Sie im Startmenü nach dem Gerätemanager suchen. Wenn es erscheint, klicken Sie darauf.
  • Suchen Sie im Gerätemanager nach Bluetooth.
    Bluetooth kann oben im Geräte-Manager erscheinen, oder Sie müssen auf „Netzwerkadapter“ klicken. Im Dropdown-Menü der Netzwerkadapter finden Sie dort Bluetooth.

Wenn Sie Bluetooth nicht sehen, dann unterstützt Ihr Gerät es nicht. Wenn Sie dennoch Bluetooth wünschen, können Sie einen Bluetooth-Empfänger kaufen.
Nun, da Sie wissen, dass Sie Zugang zu Bluetooth haben sollten, versuchen Sie die folgenden Lösungen, um es zu aktivieren.

Lösung 1: Manuelles Update des Bluetooth-Treibers

Sie können Ihren Bluetooth-Treiber manuell aktualisieren, indem Sie auf die Website Ihres Herstellers gehen und ihn dort herunterladen. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige für Ihre Windows-Version (32-Bit oder 64-Bit) haben.

Lösung 2: Wiedereinschalten der Bluetooth-Treibersoftware

Bei dieser Lösung wird wieder in den Device Manager eingegriffen. Hier ist, wie man es macht:

  • Navigieren Sie zum Geräte-Manager.
    Sie können dies tun, indem Sie im Startmenü nach’Device Manager‘ suchen.
  • Bluetooth-Gerät deaktivieren.
    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Stelle, an der Sie „Bluetooth-Gerät“ sehen, und wählen Sie „Gerät deaktivieren“. Es erscheint möglicherweise ein Popup-Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, dies zu bestätigen. Klicken Sie auf Ja.
  • Aktivieren Sie das Bluetooth-Gerät erneut.
    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das gleiche’Bluetooth-Gerät‘, auf das Sie zuvor geklickt haben, und wählen Sie’Gerät aktivieren‘.

Starten Sie Ihr Gerät neu. Gehen Sie dann wieder auf’Einstellungen‘ und’Geräte‘. Du solltest sehen, dass der Bluetooth-Toggle jetzt eingeschaltet ist.

Lösung 3: Starten Sie den Bluetooth-Support-Service

Wenn Lösung 2 nicht funktioniert hat, wird Ihr Bluetooth-Supportdienst möglicherweise nicht ausgeführt. Sie können dies überprüfen, indem Sie diesen Schritten folgen.

  • Verwenden Sie den Befehl’Ausführen‘.
    Mit diesem Tastaturkürzel können Sie das Feld „Ausführen“ schnell aufrufen: die Windows-Taste + R. Wenn es erscheint, geben Sie Folgendes ein. Du kannst es direkt aus diesem Artikel kopieren und einfügen, wenn das für dich am einfachsten ist!
    services.mcs
    Drücken Sie die Eingabetaste.
  • Starten Sie den Bluetooth-Support-Service.
    Scrollen Sie, bis Sie’Bluetooth Support Service‘ sehen und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie „Start“. Wenn’Start‘ für Sie ausgegraut ist (wie für mich im unteren Screenshot), wählen Sie’Neustart‘ etwas weiter unten. Ein Popup-Fenster kann erscheinen, um Ihre Wahl zu bestätigen.
  • Gehen Sie zu’Eigenschaften‘.
    Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf’Bluetooth Support Service‘ und wählen Sie diesmal’Properties‘.
    Gehen Sie im Popup-Fenster zum Dropdown-Menü Starttyp. Vergewissern Sie sich, dass sie auf’Automatik‘ eingestellt ist.
    Klicken Sie zuerst auf’Übernehmen‘ und dann auf’Ok‘.
  • Starten Sie Ihren Computer neu.
    Nach dem Neustart gehen Sie erneut zu’Einstellungen‘ und’Geräte‘, um zu sehen, dass Ihr Bluetooth-Toggle eingeschaltet ist.
    Jetzt können Sie Kopfhörer bei der Arbeit benutzen, ohne sich in Kabeln zu verheddern! Stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Bluetooth-Kopfhörer (oder das Gerät, das Sie verbinden möchten) eingeschaltet sind, und klicken Sie dann im Menü „Geräte“ unter „Einstellungen“ auf „Bluetooth oder ein anderes Gerät hinzufügen“.